Trüffel und Kulinarik

Je frischer desto größer der Genuss

Die Aromatik frischer Trüffel ist leider nicht stabil! Trüffel verlieren selbst bei sachgemäßer Lagerung kontinuierlich Feuchtigkeit und geben gleichzeitig flüchtige Aromen an ihre Umgebung ab. Ihre Geruchs- und Geschmacksintensität nimmt damit im Laufe der Zeit deutlich wahrnehmbar ab. Von daher sind die Reife und Frische der geernteten Trüffel sowie die Sachkenntnis bei deren Lagerung die wichtigsten Faktoren für die Frage, in welcher Qualität die Trüffel den Endkunden bzw. die Endkundin erreichen.

 

Je schneller eine frisch geerntete und fachgerecht aufbewahrte Trüffel auf dem Teller landet, umso größer der Genuss! 


Wir haben daher über die Jahre gute persönliche Kontakte und vertrauensvolle Kundenbeziehungen zu unseren Lieferanten aufgebaut, die uns eine schnelle und direkte Lieferung hochwertiger Ware garantieren. Für unsere Kundinnen und Kunden ergibt sich daraus ein optimales Preis-Leistungsverhältnis.


Zubereitung von Trüffel

Bei der Zubereitung gelten muss man eigentlich nur wenige zentrale Regeln beherzigen, die sich primär auf die Zubereitungsart und die Verwendung hochwertiger Aromaträger (Sahne, Butter, Öle) konzentrieren. Je nach Trüffelart gibt es dabei durchaus wichtige Unterschiede, weshalb wir unsere Kunden gerne beraten.

 

Natürlich gibt es in der Sternegastronomie aufwändige, teure und unheimlich genussvolle Rezepte. Aber gerade auch die einfachen, bodenständigen Gerichte sind oft ein kulinarischer Traum: Ein frisch zubereitetes Trüffelomelett, eine gute Pasta mit einer gehaltvollen Trüffelsahnesauce und etwas frischen Trüffelspänen oder auch ein perfekt gebratenes Steak mit einem guten Löffel schmelzender Trüffelbutter – dies alles ist recht einfach zuzubereiten und gleichzeitig zum Niederknien lecker.


In unseren Basisseminaren mit Genießerkochkurs von PASSION Trüffel stellen wir Ihnen unter anderem verschiedene Rezepte und Gerichte vor, die wir gemeinsam mit Ihnen zubereiten. Dabei erhalten Sie auch wertvolle Tipps zu Lagerung und Kniffe aus der Profiküche.

 

Schauen Sie doch mal in das Angebot von PASSION Trüffel!


Wissenswertes über Trüffelprodukte

Grundsätzlich ist es ausgesprochen schwierig Produkte haltbar zu machen, in denen frische Trüffel verarbeitet wurden. Beispielsweise lässt sich frisch zubereitete Trüffelbutter gekühlt bei +7°C etwa eine Woche ohne nennenswerte Qualitätsverluste aufbewahren, nach rund 10 bis 12 Tagen setzt dann aber eine deutliche sensorische Veränderung des Aromaprofils ein. Diesem Prozess kann im Fall der  Trüffelbutter nur durch eine umgehende Tiefkühlung begegnet werden. 

 

Trüffelkonserven lassen sich wiederum nur aus Trüffelarten herstellen, deren Aromen beim Erhitzen / Sterilisieren nicht zu stark leiden. Dies gilt z.B. für die Winteredeltrüffel (Tuber melanosporum), während andere Trüffel überhaupt nicht oder nur geringfügig erhitzt werden sollten.

 

 


Synthetische Aromen – der Fluch der Gastro-Industrie

 

Die ausgeprägte Vergänglichkeit des natürlichen Trüffelaromas ist zwar eigentlich ein ausgeprägtes Merkmal für die hohe Wertigkeit und Exklusivität frischer Trüffel und Trüffelprodukte. Gleichzeitig widerspricht dies aber häufig den Verbrauchererwartungen nach einem haltbaren Produkt. Vor diesem Hintergrund ist leider die Mehrzahl der auf dem europäischen und deutschen Markt angebotenen Trüffelprodukte mit synthetischen Aromen versetzt. 

 

Im besten Fall ist in der Zutatenliste des jeweiligen Produktes die verwendete Trüffelart korrekt angegeben (d.h. mit dem lateinischen Namen dieser Trüffelart!) und die Verwendung von Aromen formal korrekt aufgeführt. Die meist sehr geringe Menge der verarbeiteten Trüffel (Mengenangaben gemäß Zutatenliste meist 0,1 – max. 2 %) würde erfahrungsgemäß aber niemals ausreichen, um das betreffende Produkte geschmacklich in ausreichendem Umfang zu aromatisieren. Die meisten einschlägigen Feinkosthändler und -geschäfte führen jedoch i. d. R. derartige Trüffelprodukte und prägen damit die Aromavorstellung einer breiten Kundschaft. 

 

Auch wenn die Kennzeichnung dieser Produkte formal den geltenden Rechtsvorschriften entsprechen mag, können auch hier Verbraucher de facto getäuscht werden. Während nämlich klangvolle Produktnamen und appetitliche Abbildungen auf hochwertige Zutaten schließen lassen, wird der gewünschte Geschmack lediglich durch billige synthetische Aromen nachgeahmt – aus unserer Sicht eine reine kulinarische Krücke und letztlich ein echter Jammer! 

 

Wir tüfteln daher seit Jahren an hochwertigen, „ehrlichen“ Trüffelprodukten und erweitern schrittweise unser Angebot.  

ADRESSE + Kontakt

TRÜFFEL LADEN

Untergarten 15

77966 Kappel-Grafenhausen 

 

Telefon: 07822 4401808

info@trueffel-laden.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Jeden 2. Donnerstag von 17.00 – 20.00 Uhr oder gerne nach telefonischer Vereinbarung.